Ausbildung zum Kraftfahrzeugtechniker / zur Kraftfahrzeugtechnikerin

Ausbildungsdauer:
3,5 bis 4 Jahre, Zusatzmodul Systemelektronik

Aufgabenbereiche:
Überprüfung der Verkehrs- und Betriebssicherheit, Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen, Suchen, Erkennen und Beheben von Störungen an elektrischen / elektronischen Systemen von Kraftfahrzeugen.

Erforderliche Eigenschaften:
Technisches Verständnis und Interesse, manuelle Geschicklichkeit, körperliche Belastbarkeit.

Aus- und Weiterbildung:
Innerbetriebliche Schulungen, externe Trainings und Kurse, Systemtechniker, Diagnosetechniker, Meisterprüfung.

Bernhard Berlinger Ihr Ansprechpartner:
Bernhard Berlinger
Betriebsleitung
T 05572 / 22160-105
E-Mail an Bernhard Berlinger