Ausbildung zum Lackierer / zur Lackiererin

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Aufgabenbereiche:
Lackieren von Karosserien, Reparaturen von Blechschäden an Fahrzeugen, Anbringen von Unterboden- und Hohlraumschutz, Anfertigen von Malereien und Schmuckformen zur dekorativen Gestaltung.

Erforderliche Eigenschaften:
Gestalterische Fähigkeiten und Interesse, Kreativität, ausgeprägter Farbensinn, Fingerfertigkeit, Genauigkeit, gutes Sehvermögen.

Aus- und Weiterbildung:
Innerbetriebliche Schulungen, externe Trainings und Kurse, Meisterprüfung.

Helmut Österle Ihr Ansprechpartner:
Helmut Österle
Leitung Spenglerei / Lackiererei
T 05572 / 22160-261
E-Mail an Helmut Österle