Mercedes Benz Vorarlberg
Mercedes Benz Vorarlberg
Mercedes Benz Vorarlberg

Der neue Mercedes-Benz GLB: Platz für bis zu sieben!
Die Mercedes-Benz Kompaktklasse wächst weiter.

Äußerst variables Familienfahrzeug mit bis zu sieben Sitzen

Als erster Mercedes im Kompaktsegment bietet der neue GLB  auf Wunsch bis zu sieben Sitze und eignet sich damit hervorragend als Familienauto. Generell ist das Platzangebot im Mercedes-Benz GLB stattlich mit einem Gepäckraum-Volumen von 560 bis 1.755 Liter (beim Fünfsitzer), zudem lässt sich optional die zweite Sitzreihe längs verschieben, um den Kofferraum um bis zu 179 Liter zu vergrößern. Die optionale dritte Sitzreihe verfügt über zwei Einzelsitze, insgesamt können im Fond somit bis zu vier Kindersitze befestigt werden. Ist mehr Gepäckraum von Nöten können die zwei Sitze bündig im Ladeboden versenkt werden.

Effiziente Motoren

Der neue GLB ist mit den neuesten Vierzylinder Otto- und Dieselmotoren der Kompaktbaureihen ausgestattet, die sich vor allem durch gesteigerte Leistung, mehr Effizienz und verbesserte Emissionen auszeichnen. Zu Wahl stehen zunächst bei den Benzinern der GLB 200 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,2-6,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 142-137 g/km) mit 120 kW/163 PS und der GLB 250 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,4-7,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 169-165 g/km) mit einer Leistung von 165 kW/224 PS.

Bei den Dieseln ist der GLB 200 d mit 110 kW/150 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-4,9 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert 133-129 g/km) sowie der GLB 220d mit 140 kW/190 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,5-5,2 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert 146-138 g/km) erhältlich.

 

Wir haben Sie neugierig gemacht? Gut so! Unser Beraterteam freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!